Hope e.V. hilft in Indien

Hilfe in Indien

Hope e.V. hilft bei Schulprojekten, unterstützt Kinderheime oder vermittelt Patenschaften für Kinder in Indien

Hilfe für Indien
Hilfe für Indien
Informationen zur Covid-19 Krise
Schätzungsweise 1,25 Milliarden Menschen leben in Indien. Das Land gilt inzwischen als „Schwellenland“ und ist offiziell kein Entwicklungsland mehr, aber noch immer ein nicht entwickeltes Land. Da die Wirtschaft stark gewachsen ist, gibt es auch sehr viele reiche Menschen in diesem Land. Dennoch lebt ein Viertel der Bevölkerung unter der absoluten Armutsgrenze. Viele dieser Menschen sind Tagelöhner und leben sprichwörtlich von der Hand in den Mund.
... mehr
Feuer in Nagaland
Feuer in Nagaland
Informationen zur Covid-19 Krise - Projekt Nr. 8365
Ein Team von HOPE war in Nagaland unterwegs und wollte Lebensmittel in einem Dorf verteilen, in dem extrem arme Menschen leben. Schon von weitem konnte das Team Rauchschwaden über dem Dorf erkennen.
... mehr
Überschwemmung in West Bengal
Überschwemmung in West Bengal
Informationen zur Covid-19 Krise - Projekt Nr. 8364
In der Nacht auf Christi Himmelfahrt hat ein gewaltiger Sturm West Bengal heimgesucht. Die Gegend ist es inzwischen gewohnt, dass es Stürme gibt. Aber so stark war bisher noch kein Sturm.
... mehr
Uttar Pradesh
500 Familien in Uttar Pradesh
Informationen zur Covid-19 Krise - Projekt Nr. 8364
In Uttar Pradesh (UP) sind wir den ärmsten Menschen begegnet, die wir je gesehen haben. Viele Kinder haben noch nicht einmal Kleider getragen. HOPE hat einen Antrag bei der Stiftung „Entwicklung und Zusammenarbeit“ in Stuttgart gestellt und hofft nun auf einen Zuschuss für ein Projekt.
... mehr
Chillakallu
Chillakallu (Andhra Pradesh) - Kinderheim
Informationen zur Covid-19 Krise - Projekt Nr. 8361
In Chillakallu (Andhra Pradesh), im Süden Indiens, befindet sich ein Kinderheim mit angeschlossener Schule. Chillakallu ist besonders von der Covid-19 Pandemie betroffen.
... mehr
Hilfe zur Selbsthilfe – ein Waisenhaus in Bangalore
Die Grace Fellowship Charitable Trust (G.F.C.T) [8352]
Das Ziel des Grace Fellowship Charitable Trust ist es, Waisenkindern ein Zuhause und eine Familie zu sein und eine Perspektive für die Zukunft zu geben.
 
... mehr
Hope e.V. Schule in Indien
Die Schule in Indien hat den Betrieb aufgenommen
Indien, Schule in Chillakallu [8351]
Nach fast drei Jahren Bauzeit durfte die New Hope School in Chillakallu, einer Stadt in Südostindien, den Betrieb aufnehmen. Auf jeder Etappe galt es, unzählige Widerstände und große Hindernisse zu überwinden. Finanziell war es eine Meisterleistung und hierfür bedankt sich HOPE ganz herzlich bei allen, die auf irgendeine Weise zum Gelingen beigetragen haben.
 
... mehr
Kinderheim Chillakallu wird von Hope e.V. Spenden unerstützt
Kinderheim baut Schule
Kinderheim [8350] und Schule [8351]
Das New Hope Kinderheim in Chillakallu im Staate Andhra Pradesh, Indien bietet 176 Kindern ein Zuhause. Hier haben sie die Möglichkeit, eine gute Schulbildung zu erhalten, sicher zu wohnen, medizinisch versorgt zu werden, gute Nahrung zu bekommen bei liebevoller Betreuung in schöner Umgebung. Der Plan vom Bau eines Schulgebäudes verwirklicht sich jetzt.
... mehr
Schulkinder in Chillakallu (Indien) - Kindern helfen
Schule in Chillakallu, Indien - Kindern helfen
Hope e.V. hilft Kindern [8351]

Motivierte Kinder werden von motivierten Lehrern in der English Medium School in Chillakallu unterrichtet. Durch ihre Unterstützung können wir Kindern helfen eine bessere Zukunft zu haben.

... mehr
Kinder in Chillakalu (Hope e.V.)
Durch Patenschaften Lebensperspektive schenken

Das New Hope Kinderheim in Chillakallu im Staate Andhra Pradesh, Indien bietet 176 Kindern ein Zuhause. Hier haben sie die Möglichkeit, eine gute Schulbildung zu erhalten, sicher zu wohnen, medizinisch versorgt zu werden, gute Nahrung zu bekommen bei liebevoller Betreuung in schöner Umgebung.

... mehr
Hier haben wir in der Vergangenheit Hilfe geleistet...
Kleine Projekte in Indien...
... zeigen große Wirkung
Die Not bei manchen Leuten in den Entwicklungsländern ist manchmal so groß, dass Kleinigkeiten eine große Hilfe sind. 2015 waren Robert Hatton und John Jupe unterwegs in Uttar Pradesh in Nordindien. Sie kamen an eine sehr arme Siedlung, wo landlose Feldarbeiter wohnten. 
... mehr
Wasser-Projekt fertig!
25 Familien im Dorf Karbi-Anglong, Nagaland haben nun eine Wasserversorgung

Karbi-Anglong liegt ca. 15 km von der Stadt Dimapur in Nagaland entfernt. Obwohl das Dorf relativ nah an der Stadt liegt, ist es doch sehr abgelegen und arm. Das Dorf besteht aus ca. 25 Familien, die es schwer haben, Wasser für ihr tägliches Leben zu finden. 

... mehr