Hope e.V. hilft den Rohingyas-Flüchtlingen in Bangladesch

Hilfe in Bangladesch

Hope e.V. unterstützt Kinderheime und Schulen in Bangladesch, hilft aber auch den Rohingyas-Flüchtlingen, die nach Bangladesch aus Mynmar geflohen sind. Die Rohingyas gehören zur islamischen Religion, die Mehrheit der Menschen in Myanmar sind Buddhisten.

 

 

Kinderheim HOME of CHAMPIONS in Bangladesch (Hope e.V.)
30 Kinder in Bangladesch bekommen Hoffnung
Kinderheim HOME of CHAMPIONS [Projekt Nr. 8310]
Bereits 2007 wurden 30 Kinder im „HOME OF CHAMPIONS“ (Heim der Weltmeister) aufgenommen. Die Kinder kommen aus sehr armen Familien, zum Teil sind sie Waisenkinder. Die liebevolle Aufnahme in diesem Heim hat den Kindern Hoffnung auf eine bessere Zukunft gegeben.
 
... mehr
Ich bin nur einer unter einer Million…
Rohingya aus Myanmar in Bangladesch [Projekt-Nr. 8160]

Die Rohingyas sind ein Volksstamm, der in Myanmar lebt. Sie sind vor mehr als hundert Jahren durch die Kolonialmacht dort hingekommen und haben im Laufe der Zeit viele Schikanen erlebt.

... mehr