Spende per PayPal

HOPE e.V. Ditzingen
spenden innerhalb von
1 Minute

Hilfe für Kenia

mehr Informationen auf dieser Seite "PROJEKT DES MONATS"

PROJEKT DES MONATS

DIE NOT IN KENIA

 

Unsere Freunde in Kenia leiden regelmäßig unter Nahrungsmittelmangel. Das liegt an der Misswirtschaft der Regierung in Kombination mit dem Klimawandel. Der allgemeine Mangel an Entwicklung im landwirtschaftlichen Sektor bedeutet, dass die landwirtschaftlichen Methoden veraltet und nicht sehr produktiv sind. Dürren kommen nun fast jedes Jahr und führen an vielen Orten des Landes zu Nahrungsmittelknappheit. In den letzten beiden Jahren wurden die Dürren jedoch durch Überschwemmungen abgelöst, und die Überschwemmungen haben dazu beigetragen, dass die Heuschreckenplagen in einem apokalyptischen Ausmaß über das Land hinweggefegt sind. Die hungrigen Insekten und verschlangen alles, was auch nur den Anschein von Grün hatte.

 

Durch die Unterernährung ist der allgemeine Gesundheitszustand der Menschen schlecht. Kurz vor dem Ausbruch der Pandemie Covid 19 waren die Bewohner von Samburu von einer Cholera-Epidemie betroffen. Diese wurde durch die Pandemie völlig in den Schatten gestellt. Viele Unternehmen sind in Konkurs gegangen, was zu Not in verschiedenen Schichten der Gesellschaft geführt hat. Schulen werden in Mitleidenschaft gezogen und die Gesundheitsdienste sind an ihre Grenzen gestoßen.

 

In der Vergangenheit haben wir unseren kenianischen Freunden zur Seite gestanden und immer wieder Hilfe in viele abgelegene Gebiete geschickt, die von anderen Organisationen nicht erreicht werden. Bitte helfen Sie uns in dieser Zeit, damit wir unseren Freunden in dieser Zeit der großen Not beistehen können.

 

Wir möchten unsere Partner mit Geldmitteln unterstützen, damit sie ihre Hilfsarbeit fortsetzen und Lebensmittel (Mais, Bohnen, Unimix, Wasser, Öl, Zucker) bringen können. Schon acht Euro können eine Familie mit Grundnahrungsmitteln für einen Monat versorgen! Wir würden dies gerne fünf Monate lang tun. Mit etwas mehr als 3000 EUR pro Monat können wir zwischen 15 - 20.000 Menschen versorgen.

 

Hinzu kommt, dass die Schulen nur schwer zu betreiben sind. Der Unterricht ist zwar kostenlos, aber die Sicherheitsmaßnahmen (Gesichtsmasken und Desinfektionsspender) und die schwierige Aufgabe, eine Art Hausunterricht anzubieten, kosten Mittel, die sie einfach nicht zur Verfügung haben. Auch wir würden sie gerne unterstützen.

 

In der Vergangenheit konnten wir mit Existenzgründungen und auch Investitionen in die Infrastruktur, wie z.B. verschiedene Wasserprojekte, erheblich helfen. Hoffentlich ist diese Covid-Krise bald vorbei, und wir können weiterhin helfen und in die Menschen in Kenia investieren.

 

Wir haben einen Brief veröffentlicht, den wir von unserem langjährigen Freund aus Meru in Kenia: Edward Buria, erhalten haben. Sie können ihn auf unserer Homepage lesen:       >>> Brief von Edward Buria (Kenia) >>>

 

Bitte spenden Sie großzügig für diesen Aufruf. Herzlichen Dank!

>>> Unser Spendenkonto Proj.Nr. 8600 >>>

Wer ist Hope e.V. Ditzingen

Seit fast 30 Jahren setzt sich HOPE leidenschaftlich für Menschen ein, die in vielen Ländern der Welt in extremer Armut leben. Die Armen sind anfällig für Krankheit, Ausbeutung und Gewalt. Über viele Jahre hinweg hat HOPE Waisenkinder unterstützt und vielen Kindern eine Ausbildung ermöglicht. Lebensmittel- und Kleiderverteilung sowie Wasserprojekte und viele nachhaltige Projekte, die Hilfe zur Selbsthilfe leisten gehören auch zu HOPEs Aufgaben.

Hilfsprojekte in Afrika und in Asien

Wir sind in verschiedenen Ländern tätig, z.B. Äthiopien, Bangladesch, Indien, Kenia, Kongo, Nepal, Pakistan, Philippinen, Sansibar, Süd-Sudan und Uganda

Wo Sie helfen können

Ob Sie sich persönlich ehrenamtlich engagieren möchten oder ob Sie finanziell helfen und unterstützen wollen, es gibt viele Möglichkeiten sich einzubringen, vielleicht ist auch für Sie etwas dabei

 


HOPE e.V.: Hilfsprojekte

 

HOPE e.V. unterstützt eine Reihe von Hilfsprojekten in Asien und Afrika. Lernen Sie hier einige davon kennen!

 

 

 

Hilfsprojekte kennen lernen

Mit HOPE e.V. kann jeder helfen!

 

Jede Unterstützung ist eine große Hilfe. Ihre Hilfe macht einen merklichen Unterschied für die Bedürftigen.

Wie und wo sie helfen können

Spendenmöglichkeiten

 

Ihre Spende verändert Leben von Kindern und Bedürftigen zum Besseren hin. Erfahren Sie mehr darüber, was Ihre Spende bewirkt.

 

 

Ihre Spende hilft


Wie kann ich helfen? Wo kann ich helfen?

Erfahren Sie in ein paar wenigen Minuten wie und wo Sie helfen können.
 

Ich will helfen!

Ehrenamtliches Engagement

 

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Unsere Vorschläge für freiwillige Helfer finden Sie hier.

Freiwillig engagieren

Patenschaft übernehmen

 

Mit nur geringen monatlichen Beträgen bereits können Sie ein Kind nachhaltig unterstützen.

 

Pate werden

Spenden-Möglichkeiten

 

Sie können mit einer Geldspende helfen?

Hier verändert Ihre Spende schlimme Lebensumstände zum Besseren hin.

 

Ich will spenden