Die Schule in Indien hat den Betrieb aufgenommen

Indien, Schule in Chillakallu [8351]Hope Schule in Indien Chillakallu

Nach fast drei Jahren Bauzeit durfte die New Hope School in Chillakallu, einer Stadt in Südostindien, den Betrieb aufnehmen. Auf jeder Etappe galt es, unzählige Widerstände und große Hindernisse zu überwinden. Finanziell war es eine Meisterleistung und hierfür bedankt sich HOPE ganz herzlich bei allen, die auf irgendeine Weise zum Gelingen beigetragen haben.

 

Die Großzügigkeit von unseren Unterstützern war überwältigend und es war eine wahre Gebetsanhörung, dass die nötigen Mittel gerade immer zur richtigen Zeit gekommen sind. Die ständige Schikane der Baubehörde war sehr zermürbend, aber letzten Endes wurde auch dies überwunden.

 

Obwohl die Schule noch nicht ganz fertiggestellt ist, konnte der erste Unterricht fristgerecht begonnen werden. Inzwischen sind die Dinge, die noch nicht fertig waren, auch erledigt.

 

Die Schule hat nun Platz für 500 Kinder und es gibt ernsthafte Pläne auf eine Erweiterung auf bis zu 1.000 Kinder. Möglich wäre auch noch ein weiterer Ausbau auf bis zu 1.500 Schüler. Dies ist aber Zukunftsmusik.

 

Bereits jetzt zeigt der Unterricht Erfolg. Viele Kinder haben gute Abschlüsse gemacht. Leider ist es so, dass die staatlichen Schulen hoffnungslos überfüllt sind. Teilweise sitzen bis zu 90 Schüler in einem Klassenzimmer oder es werden zwei Klassen gleichzeitig von einem Lehrer unterrichtet.

 

Die Lehrer in Indien sind somit oftmals demotiviert und erscheinen auch immer wieder nicht zur Arbeit. Leidtragende sind natürlich die Kinder und deren Zukunft. Für eine Gruppe von Kindern gab es sogar einmal gar keinen Platz in einer staatlichen Schule, weshalb die New Hope School ins Leben gerufen wurde.

 

Inzwischen ist dies eine sehr gefragte Schule und sie ist nun auf 500 Schüler angewachsen. Ohne diese Schule hätten die meisten der 500 Kinder keine oder eine zumindest nicht ausreichende Schulbildung. Dies ist ein echter Segen und vermittelt Hoffnung für eine ganze Generation.

 

Bitte helfen Sie weiterhin mit Spenden [8351 Indien, Schule in Chillakallu]