Therapiezentrum K.I.C.E.R.O.

Therapie in schwierigen Zeiten

So hat sich das Team auch dem Schicksal der kleinen Lena (Name geändert) angenommen. Das 7-jährige Mädchen hatte in ihren ersten Lebenstagen starkes Fieber entwickelt. Der Grund der Erkrankung ist unklar. Doch führte sie zu einer spastischen Lähmung der Arme und Beine.

Das Team lernte das Mädchen erst vor kurzem kennen, daher hatte Lena bis dahin noch keine Therapie erhalten.

Nun übt das Team mit Techniken der Physio- und Ergotherapie Stehen und Gehen.
Aufgrund der fortgeschrittenen Spastik ist dies allerdings erschwert und ein Eingriff, um die Fehlstellung der Beine zu korrigieren, wird in Betracht gezogen.