Pate werden - Uganda

Sie können nicht die Welt verändern, aber zumindest die eines einzelnen Kindes.

Auf dieser Seite können Sie eine Patenschaft für ein Kind anfragen und somit das Leben dieses Kindes für immer verändern.

 

Mit einem Beitrag ab 15 €  im Monat, abhängig vom Alter und Schulart, stellen sie eine andauernde Grundversorgung eines Kindes sicher.

 

Ihre Patenschaft für eines unserer behinderten Kinder befreit sie aus ihren unwürdigen Verstecken und hilft ihnen, ein menschenwürdiges Leben zu führen. Wir führen eine inclusive Schule, die Mount Zion Schule in der Nähe von Jinja im Süden Ugandas.

 

Wenn keine Ferien sind, sind bei uns die Kinder im Internat und bekommen Mahlzeiten und eine medizinische Grundversorgung in unserem Therapiezentrum. Kinder, die nicht im Internat sind, bekommen in der Halbtagsschule Porridge und in der Ganztagsschule auch eine warme Mahlzeit.

 

Weitere Informationen zu einem Kind teilen wir Ihnen mit, wenn Sie über den vorbereiteten Email-Link mit uns Kontakt aufnehmen.

 

Ich überlasse die Auswahl HOPE

Sie interessieren sich für eine Patenschaft bei Hope e.V. und wollen, dass wir Ihnen einen Vorschlag für ein Patenkind zusenden, dann schicken Sie uns Ihre Kontaktdaten über folgenden link

>>> Email an Hope >>>

Epilepsie Medikamente

Für 60€ können wir einem Kind Epilepsie-Medikamente für ein ganzes Jahr zur Verfügung stellen. Wenn du einem Kind helfen willst, dann spende bitte mit Verwendungszweck :
               (♥) 8050 Uganda - KICERO | "Medikamente"
>>> Spendenkonto >>> 

Zahala (w) - 6 J.

Hallo ich heiße Zahala und bin 6 Jahre alt. Mein Geburtstag ist der 11.4.2014 und ich gehe in die 1. Klasse. Ich lebe in Naminya bei Jinja.
Meine Familie lebt in Lehmhütten. Mein Vater lebt nicht bei uns und meine Mutter ist Bäuerin. Ich habe eine Schwester. Sie ist 7 jahre alt.
Meine Schule heißt Kiira Public School.
 
... mehr
Geoffery #018 - Patenschaft Uganda bei Hope e.V.

Geoffery (m) - 5 J.

Ich heiße Geoffrey und bin 5 Jahre alt. Ich bin gehörlos, daher ist es für mich sehr wichtig auf die Mount Zion Schule zu gehen. Dort gibt es einen Lehrer, der auch gehörlos ist und mir Gebärdensprache beibringen kann. An der Mount Zion Schule hätte ich viele gehörlose Mitschüler. Ich lebe dort im Internat. Ich bin seit Februar neu auf der Schule und meine Eltern konnten weder Schuluniform noch Schulgeld bezahlen.
... mehr
Shirat #051- Patenschaft Uganda bei Hope e.V.

Shirat (w) - 4 J.

Ich heiße Shirat und bin 4 Jahre alt und am 25.12.2015 geboren. Meine Mama ist in unserem Frauenprogramm. Sie bäckt und verkauft Chapati (ugandisches Fladenbrot). Ihren Kredit hat sie schon zurückgezahlt. Geschwister habe ich nicht. Ich selbst bin in der Baby  Class (erstes Vorschuljahr). Papa (22 Jahre) macht Gelegenheitsjobs, wie z.B. als Bauarbeiter.
... mehr
Ssebayiga #052- Patenschaft Uganda bei Hope e.V.

Ssebayiga (m) - 9 J.

Ich heiße Ssebayiga und bin 9 Jahre alt. Ich bin gehörlos und gehe seit Januar auf die Mount Zion Schule. Dort gibt es einen gehörlosen Lehrer und ich kann Gebärdensprache lernen. Außerdem wird dort Wert auf berufliche Fertigkeiten gelegt. Meine Eltern konnten mir noch keine Schuluniform kaufen und meine Schulgebühren nicht bezahlen. Ich lebe im Internat.
... mehr
Hadijjah #019 - Patenschaft Uganda bei Hope e.V.

Hadiijah (w) - 17 J.

Ich heiße Hadijjah und bin 16 Jahre alt. Am 06.06.2003 bin ich geboren. Ich wohne in dem Dorf Naminya. Meine Eltern sind Bauern. Ich habe vier Geschwister: Drei Brüder und eine jüngere Schwester. Ich habe gesundheitliche Probleme mit Asthma, jedoch hält mich das nicht davon ab, meine Zukunft zu planen.
Mein Wunsch ist ein Studium in Informatik, Kunst und Wirtschaft zu beginnen.
... mehr
Tom #054- Patenschaft Uganda bei Hope e.V.

Tom (m) - Lehrer

Tom ist Lehrer für gehörlose Kinder an der Mt. Zion Schule und selbst gehörlos. Er hat eine Familie mit zwei Kindern zu ernähren. Wir würde gerne seine Arbeit durch einen monatlichen Beitrag unterstützen.
... mehr